Wer wir sind

Gross und Klein erliegen immer wieder dem Zauber, welcher ein würdiger, gütiger Samichlaus ausstrahlt. Als verständiger Mann möchte er vor allem ein persönliches Gespräch mit dem Kind führen.
Der Samichlaus verzichtet auf eine Moralpredigt mit Aufzählung möglichst vieler Fehler – Dies wäre ja keine Aufmunterung zum Guten. Natürlich kann der Samichlaus nur dann ein guter Berater sein, wenn das Kind auf den Besuch richtig vorbereitet wird und sich darauf freut.
Die Samichläuse der Pfarrei St. Mauritius freuen sich, auch ihr Kind jeweils anfangs Dezember besuchen dürfen. Der Erlös kommt Menschen mit einer körperlichen oder geistigen Einschränkung sowie Jugendgruppen in der Region Bern-Bethlehem zu Gute.